Auch im letzten Jahr 2018 waren alle Veranstaltungen sehr gut besucht. Was erwartet euch in 2019?

Nach wie vor bemühen wir uns, durch niedrige Eintrittspreise möglichst vielen Kindern die Teilnahme ermöglichen zu können. Ein besonders herzliches Dankeschön geht an die Mitarbeiter/innen folgender Einrichtungen: Rote Schule, Zauberkiste, DRK Familienzentrum Barntrup, der OGS in Alverdissen und Dörentrup, den Grundschulen in Barntrup, Dörentrup und Bösingfeld an Isi von Kerssenbrock- Krosigk, die Firmen Fröbrich und Tönebön, die Mitarbeiter/innen der Stadtbücherei, der Stadt Barntrup, Pro Familia Lippe und dem Jugendamt des Kreises Lippe für ihre Unterstützung.

Wir sind sicher, dass wir mit diesem Programm auch weiterhin die Qualität bieten können, die Sie vom Kinderkulturprogramm des KOMM e.V. gewöhnt sind.

Jürgen Schell, Bürgermeister
Uwe Fauck, Dipl. Sozialpädagoge

Dieses Programm wird durch das Jugendamt des Kreises Lippe gefördert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok